Teilnahmegebühren:

Die Fachmesse (Ausstellung) ist für Besucher kostenfrei.

Die Teilnahmegebühr für den Besuch der Fachtagung und der Abendveranstaltung beträgt je Teilnehmer...

...für Mitglieder:
FKT/WGKT............................................................50,00 €    (59,50€ inkl. 19% MwSt.)

...für Nichtmitglieder:
Krankenhaus-/Reha-/Pflege-Mitarbeiter/in..........100,00 €  (119,00€ inkl. 19 % MwSt.)
Sonstige..............................................................250,00 €  (297,50€ inkl. 19 % MwSt.)

...für Studierende - mit Nachweis - ist die Teilnahme  kostenfrei. 

Anmeldung 2019

Person
Anschrift
Teilnahmebedingungen

Hiermit melde ich mich verbindlich zu der oben genannten Veranstaltung an.

 

Haben Sie schon Ihre Übernachtung geplant? Hier geht´s zu den Hotelinformationen

Ihre Anmeldung kann über Internet, Brief, Telefax, E­-Mail oder telefonisch erfolgen. Die Anmeldung wird durch unsere Bestätigung rechtsverbindlich. Der Teilnahmebetrag für den Besuch der Fachtagung (17.+18.9.2019) und der Abendveranstaltung am 17.9.2019 versteht sich pro Person zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Er beinhaltet die im jeweiligen Programm angekündigten Leistungen.  Der Teilnahmebetrag ist bei Erhalt der Rechnung fällig. Stornierung, nur schriftlich, ist bis zum 16.7.2019 kostenfrei möglich, danach werden bis 16.8.2019 50% der Teilnahmegebühr und ab dem 17.8.2019 die volle Teilnahmegebühr erhoben. Gerne akzeptieren die Veranstalter jederzeit ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Notwendige Programmänderungen aus dringendem Anlass behalten sich die Veranstalter vor. Die persönlichen Daten werden für kongresstechnische Zwecke gespeichert. Es wird keine Haftung für Druckfehler übernommen.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Vor- und Zuname sowie Ihr Unternehmen auf dem Teilnehmerverzeichnis aufgelistet und den anwesenden Teilnehmern ausgehändigt wird. Außerdem stimmen Sie zu, dass auf der Tagung gefertigte Fotos, auf denen Sie zu sehen sind, im Rahmen der Berichterstattung veröffentlicht werden dürfen.

Diesen Zustimmungen können Sie widersprechen. Widerspruch bitte schriftlich an den Veranstalter oder das Organisationsbüro.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.